Lernt uns kennen

"Abenteuer beginnen wo Pläne enden."

Schon seit geraumer Zeit leben wir nach dieser Devise.

Wir, das sind Nicole, Martin und Nick.
Nicole, Betriebswirtschafterin und Marketing- und Eventmanagerin, Martin ausgebildeter Automechaniker mit langjähriger Erfahrung im Verkauf von VW Bussen und Nick, unsere grosse Stütze in der Werkstatt.

Wir sind fasziniert vom Reisen und Entdecken - im Speziellen auf 4 Rädern. Unsere Begeisterung möchten wir mit euch teilen! Wir sind bestrebt, euch das Campen zu verschönern. Mit einem einzigartigen Campervan und dazu passendem Zubehör.

Unsere Vision ist es, das Campen stilvoller, einzigartiger und nachhaltiger zu machen.

Two Stories Team
Nicole Grauer

Nicole ist das Organisations- und Marketingtalent bei Two Stories. Sie ist extrem begeisterungsfähig und ständig auf der Suche nach neuen Camping-Trends und Zubehör.

Ihre Begeisterung für das Reisen hat sie schon früh entdeckt: ob mit dem Campervan oder Rucksack durch Australien, dem öffentlichen Bus durch Indien oder dem Shinkansen Zug durch Japan: das Fernweh packt sie in regelmässigen Abständen. Umso mehr geniesst sie die kleinen Auszeiten mit dem VW Bus an den Wochenenden in den Schweizer Bergen oder an einem der idyllischen Seen.

Martin Grauer

Martin ist DER VW Bus Crack. Es gibt wohl praktisch nichts, was er nicht über diese Fahrzeuge weiss. Schon als kleines Kind träumte er davon, eines Tages ein VW Büssli zu besitzen. Das ging definitiv in Erfüllung :-).
Heute teilt er seine Begeisterung und sein Wissen mit unseren Kunden und hat damit sein Hobby zum Beruf gemacht.


Nick Müller

Seit Mitte März unterstützt Nick uns an zwei Tagen pro Woche beim Einbau der Möbel und allem, was gerade so anfällt.
Auch er ist passionierter Büssli-Liebhaber: privat besitzt er einen T3, welchen er zurzeit ausbaut.

Neben seinem Jöbbli bei Two Stories hat er soeben seinen Bachelor in Sozialer Arbeit abgeschlossen.

unsere story

Viel hat sich getan seit Oktober 2015, als wir unsere Jobs gekündigt, unsere Wohnung geräumt haben und aufgebrochen sind auf eine Reise auf unbestimmte Zeit. Weltenbummler waren wir schon länger, doch keine der vorherigen Reisen hatte uns so fest verändert. 
Nach knapp einem Jahr und dem Maximum an Freiheit kam auf einer winzigen Insel in Kambodscha zum ersten Mal die Idee auf, auch in der Schweiz mit einem Van die pure Freiheit zu erleben. Kurze Zeit später hatten wir unseren ersten VW-Bus gekauft und mehr oder weniger professionell ausgebaut. Damit begann unsere Bulli-Liebe und unsere Geschichte...